1024

kopfleer

gedankenvoll

Trotzbrain

heiter bis strahlend

Selbstanalyse als Querverweis

hinhalten und immer wieder herhalten

Grunzgeräusch im Nacken

knackendes Kiefer

Inhalte die sterben einfach so

leeres Papier als Feind

wollen und nicht können

sich verlieren in der Idee einer Idee einer Idee

Trauermantel und Klobrillenromantik

reden lassen und selber weiterdenken

die Realität macht dir alles kaputt und du merkst wie ironisch doch alles ist

plötzlich sind sie da die Phantasien von der besseren neuen Welt und du weißt es wird nie so sein

Ende gut alles Schrott

verhindern um zu vermeiden

trinken um zu reden und dann so viel trinken, dass man nicht mehr reden kann

ernst genommen werden und eigentlich will man doch einfach nur richtig hergenommen werden

Kataloge durchstöbern und kurz abschweifen bei der Idee einer Vision von einem besseren Ich

aber am Ende bleib doch nur ich

kaputtgelacht

verhindert weil zu behindert, sich selbst am meisten behindert

anderen beim Atmen zusehen und sich fragen wozu es sich lohnt

kein Schwein ruft an

die Vergangenheit schweigt und die Zukunft rinnt mir durch die Finger

Wurstsalat ist der erste Gedanke

macht es Sinn?

 

Advertisements

2 Gedanken zu “1024

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s