Blut vs. Wasser

Es soll sie ja geben. Diese netten Männer. Sie wollen das Beste für einen und tun einem gut. Aber dann gibt es die Variante Mann die tut genau dieses nicht. Sie führt einen dazu dass man solche Dinge schreibt und solche Dinge fühlt. Es ist nicht verallgemeinernd gemeint, denn ich meine genau dich. Du König deiner eigenen verschrobenen Welt. Du sitzt dort oben auf deinem hohen Ross und sagst ihr wie das Leben zu laufen hat. Froh darf sie sein, in deinen Augen, dass du ihr sagst wie cool sie doch ist. Du hast sie nicht verdient. Sie wird das Beste sein was dir jemals zwischen die Laken kam. Deinen hochroten Kopf sollte man dir durchschütteln damit die Synapsen deines Hirns endlich wieder zueinander finden. Die Monate voller Trunkenheit haben dich wohl vergessen lassen wie die Realität sich anfühlt. Nur weil deine Arbeit dich die Welt von oben betrachten lässt, bist du nicht größer. Eigentlich bist du ein kleiner Wurm. Der Keller dein eigenes Reich. Du Schattengewächs. Möchte dir die Worte aus dem Beton deines Schädels klopfen um sie dir in den Schritt zu donnern. Du wirfst gerade das weg was dir gut getan hätte. Jede Faser deines unvollkommenen Leibes sollte froh sein jemals von ihr berührt worden zu sein. Aber auf ein „Fick dich!“ reagierst du nur mit einem abfälligen „Muss ich nicht mehr.“. Aber ich weiß nichts davon. Darf nichts davon wissen. Weil du Angst vor mir hast? Ich will ihre Kämpfe für sie nicht bestreiten. Aber wenn sie mich darum bittet werde ich neben ihr stehen. Ihr die Waffen reichen die dich zu Boden reißen. Man sagt Blut sei dicker als Wasser. Aber sie und mich verbindet Sekundenkleber!

Advertisements

Ein Gedanke zu “Blut vs. Wasser

  1. >Es soll sie ja geben. Diese netten Männer. Sie wollen das Beste für >einen und tun einem gut.

    Aber die will Frau ja nicht haben weil sie so langweilig und passiv sind.

    (Stimmt ja auch. Liebe und nette Männer sind langweilig und haben Angst. Trauen sich nichts. Auch bei Frauen. Dass sie keiner haben will ist verständlich. Würde ich als Frau auch nicht haben wollen.)

    Daher sucht sich Frau lieber ein Arschloch und ist bemüht diesen umzuerziehen. Geht aber nicht. Dann ist Frau frustiert und meint alle Männer seien Scheiße.

    Tya.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s