Kunst für mich

Je erwachsener man wird, desto mehr Post kriegt man. Woher ich das weiß? Erfahrungswerte. Jeder will was von mir. Und wenn es nur Penny ist, der mir Spongebob-Walkitalkis verkaufen will. Die GEZ fragt mich, ob ich brav Gebühren zahle für etwas, was ich nicht nutze aber theoretisch und praktisch nutzen könnte. Die Bank schickt mit TANS damit ich mir den weiiiiten Weg zur Bank spare und gemütlich im Bett mein nicht vorhandenes Geld ausgeben kann. Rechnungen, Mahnungen und ab und zu dazwischen eine liebe Postkarte. Der Weg zum Briefkasten immer wieder ein Erlebnis. Irgendwann entwickelt man sogar die Theorie, dass keine Post gute Post ist. Denn dann wird man nicht genervt mit Zahlungserinnerungen und doofen Werbezetteln.

 

Doch dann gibt es Post die macht, dass einem das Herz aufgeht. In so einem kleinen Luftpolsterfolienbriefumschlag kann ein riesiges Grinsen drin stecken. Und dann hüpft das raus und wandert ins eigene Gesicht.

 

Lange Rede, wunderbarer Sinn.

 

BITCHES!!! Ich habe einen echten frauenfuss in meinen Harburger Wänden. So in echt und original und das Besteste und Guteste überhaupt ist, dass das nur für mich allein ist. Steht da nämlich. Für rawr_it. Wooohoooo! Yeah!!! Mir fallen keine Worte ein für die Geiligkeit sondersgleichen. Konfettiregen in meinem Herzen mit Blubberblasengeblubber und Glitzerpopitzer in allen Körperöffnungen (igitt, ekelhafte Vorstellung!)

Und wenn sie so was malt, sieht das SO aus.

Und HIER kann man noch mehr gucken und machen und tun. Huldigt dieser wundervollen Frau und schenkt ihr Tonnen von M&Ms.

 

Advertisements

Ein Gedanke zu “Kunst für mich

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s